ANDERER DIENST IM AUSLAND (ADiA) 

Dieser Dienst ist gesetzlich geregelt. Er dauert in der Regel 12 Monate und richtet sich an alle, die sich im Rahmen dieses Dienstes für die Völkerverständigung und den Frieden einsetzen möchten. Der Dienst ist bis zu einem maximalen Alter von 27 Jahren bei Vollendung der Dienstzeit möglich. Voraussetzung ist der Sekundarabschluss I.

Nes Ammim bietet (z.T. über die gesetzlichen Regelungen hinausgehend) Taschengeld, Unterkunft, Verpflegung, Visagebühren, Kranken- und Unfallversicherung. Sind die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, wird das Kindergeld weitergezahlt. Ebenfalls wird ein umfangreiches Studienprogramm angeboten, dessen Teilnahme erwartet wird.

Es wird erwartet, dass jeder Volontär mit Hilfe eines Förderkreises eine Fördersumme von 150€ pro Monat aufbringt. Informationen zu Hilfen für den Aufbau eines Förderkreises erhalten Sie hier.